Unsere Partnerschaften:

 

Dachverband
DER STEIRISCHE BEHINDERTENRAT
ZVR: 590376253

8010 Graz Alberstraße 8

Tel.: +43 0316 32 79 36 10

Tel.: +43 664 75 05 18 71 (Sekretariat)
Tel.: +43 664 500 97 21 (Präsident Dr. Werner Gobiet)

dachverband@stmk-behindertenrat.at

 
> Home > Berichte

Suche nach Berichten:

Mi. 13. Jun. 2007, 10:36

Novelle zum Behindertengesetz im Steiermärkischen Landtag beschlossen

Die Steirische Behindertenhilfe hat gemeinsam mit VertreterInnen der Bezirkshauptmannschaften, der FA 11A in intensiven Verhandlungen wesentliche Verbesserungen erzielt:

1. die Einengung des Behindertenbegriffs auf Personen unter 65 Jahren und auf Personen, deren Einschränkung voraussichtlich mindestens drei Jahre dauern wird, konnte gemildert werden.

2. es gibt eine wesentliche neue Dienstleistung für Kinder im Schulalter: die Entwicklungsförderung.

3. bestehende Leistungen konnten erweitert werden bzw. so angepasst, dass sie auch vollzogen werden können. So wird Beschäftigung in Hinkunft nicht nur in eigenen Werkstätten sondern auch in Betrieben der Wirtschaft möglich sein und die Unterstützte Beschäftigung wird ab nun arbeitsrechtlich auch durchführbar.

4. Die Übergangsfristen des BHG 2004 zeigten sich als zu kurz: sie wurden bis Ende 2009 verlängert.